Gratisversand ab 90 €
über 320.000 zufriedene Kunden
Tabak Welt Klarna Jetzt kaufen und erst in 30 Tagen zahlen!

Altersprüfung

Um bei uns einzukaufen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein.

Zur Startseite gehen
iqos iluma stardrift kaufen

IQOS ILUMA online kaufen

Die weltweite Nummer 1 der Tabakerhitzer ist in Deutschland angekommen. Tag der Einführung war der 5. Juni 2023. Wir freuen uns, dir die drei flammneuen Devices zu präsentieren: IQOS ILUMA ONE, IQOS ILUMA und IQOS ILUMA PRIME. Denn jeder hat seine eigenen Ansprüche.

 

IQOS ILUMA bei Tabakerhitzer

Lege dir dein Gerät der 4. Generation zu und hebe Tabakgenuss aufs nächste Level (nach IQOS 2.4, IQOS 3 DUO und IQOS ORIGINALS). Was außerdem gut ist: Mit dem Einkauf im Tabakerhitzer-Shop sicherst du dir bis zu 100 TEREA Sticks und kostenlosen Zugang zu folgenden IQOS Services: internationaler Support, IQOS App und die Online-Gerätediagnose.

Die Welt von IQOS ILUMA. Erlebe Tabak völlig neu

„Smartcore Induction“: die modernste Art, Tabak zu genießen

Alle IQOS ILUMA Geräte sind mit der neuartigen Smartcore Induction Technologie ausgestattet, einem besonders fortschrittlichen Heizmechanismus. Er setzt höhere Maßstäbe als die HeatControl Technologie und das Heizblatt. Jedes Gerät besitzt eine Spule, die bei Kontakt mit dem Metallstreifen der IQOS TEREA Sticks ein elektromagnetisches Feld erzeugt. Die entstehende Wärme bringt den Tabakstrang auf 250 bis 350 Grad.

Die Smartcore Induction stammt aus Neuenburg (Neuchâtel), einer Stadt im Westen der Schweiz. Hier hat Philip Morris Products S.A. im Jahr 2015 sein globales Forschungs- und Entwicklungszentrum sowie eine imposante Produktionsstätte errichtet. Philip Morris' erster Meilenstein auf dem Weg hin zu einer rauchfreien Zukunft.

Nikotinhaltiger, aromatisierter Tabakdampf ohne Feuer und Asche

Rund 20 Sekunden nach Einsetzen des IQOS TEREA Sticks entsteht nikotinhaltiger Tabakdampf (zuzüglich Aroma, je nach persönlicher Vorliebe). Er wird 6 Minuten bzw. 14 Züge über den zigarettenähnlichen Filter inhaliert. Ohne dass Asche entsteht und ohne dass der Geruch an Haaren und Händen haften bleibt. Oft sind sogar 16 bis 18 Züge drin.

Nach der Session kann der TEREA Stick zurück in die Verpackung oder in den IQOS Keramik Tray White gegeben werden. Bei Gelegenheit wirft man ihn in den Restmüll. Außerdem hat sich Philip Morris etwas Besonderes überlegt: Er recycelt ausgediente und an ihn zurückgesendete TEREA Sticks.

Sauberer Tabakgenuss ohne Reinigung

Die TEREA Sticks sind an beiden Seiten fest versiegelt, was einen der genialsten Schachzüge des Herstellers darstellt. Die Zeiten, in denen man mit den IQOS Cleaning Sticks am Heizblatt hantieren musste, um Tabakkrümel und Rußpartikel zu entfernen, sind vorbei. Jetzt gilt nur noch: Rauchen und Genießen. Wenn IQOS 3 DUO und IQOS ORIGINALS nicht ordnungsgemäß gereinigt werden, führt das zu einer verringerten Dampfproduktion, einem beeinträchtigten Geschmack und mitunter zu Fehlfunktionen. 

Schadstoffärmeres Heaten, not Burnen

Die IQOS ILUMA Devices sind die modernsten Tabakerhitzer überhaupt. Es werden kaum giftige Stoffe freigesetzt. Weil sich der Tabak erhitzt, aber nicht verbrennt (Heat-not-burn). Höchstwahrscheinlich liegt die Ersparnis im Vergleich zum blauen Dunst von Zigaretten bei 95 Prozent. Wie bei IQOS ILUMA 3 DUO und IQOS ORIGINALS.* Denn der Dampf besteht zu 90 Prozent aus Wasser und Glyzerin. Mittlerweile konnte der Hersteller sogar das Deutsche Krebsforschungszentrum und das Bundesinstitut für Risikobewertung überzeugen. Allerdings gibt es für die neuen Geräte noch keine unabhängigen internationalen Studien.

IQOS ILUMA ONE im Tabakerhitzer-Shop bestellen

Der perfekte Begleiter für unterwegs

IQOS ILUMA ONE ist ein elegantes Gerät im Taschenformat. Es kommt ohne Pocket Charger aus, da der große Akku im Holder untergebracht ist. Perfekt für den Alltag von Pendlern und allen, die wenig hantieren wollen. Denn der Holder muss nicht erst aus dem Pocket Charger genommen werden. Auch das Laden gelingt leichter: einfach das USB-Kabel anschließen – fertig. Die meisten Einstellungen können über das Smartphone gesteuert werden, da Philip Morris das Device mit Bluetooth ausgerüstet hat. Viele kaufen den Heater als Zweitgerät fürs Auto. Mit 29,00 Euro ist er das erschwinglichste Modell der Reihe (Stand: Dezember 2023).

Für Vieldampfer: 20 Sessions hintereinander

Ein absolutes Must-have ist IQOS ILUMA ONE für alle, die den Anspruch haben, eine ganze Schachtel TEREA Sticks hintereinander zu rauchen. Denn das kleine Powergerät bringt die Technologie für 20 aufeinanderfolgende Sessions mit. Ohne Zwischenladezeit. (In jeder TEREA Schachtel sind 20 Sticks enthalten.) Erst ab der 21. Session benötigt das raffinierte Device neue Energie.

Aktivierung über die Powertaste

Im Gegensatz zu den anderen Modellen setzt sich IQOS ILUMA ONE in Gang, wenn die Powertaste 1 Sekunde lang gedrückt wird. Der Clou: Philip Morris hat den Button raffiniert platziert. Du kannst den Heater nach der Session in der Tasche verstauen und musst keine Sorge haben, dass er unerwartet aktiv wird. Ein Problem, das sich beim IQOS Multi auftat.

IQOS ILUMA ONE ist in 5 Farben erhältlich

 IQOS ILUMA ONE beinhaltet 5 Komponenten

  • IQOS Holder
  • IQOS USB-Kabel
  • IQOS USB-Netzteil
  • Bedienungsanleitung
  • Nur bei Registrierung: bis zu 100 TEREA Sticks gratis!

IQOS ILUMA im Tabakerhitzer-Shop bestellen

Das Standard-Modell kann eine Menge

IQOS ILUMA kaufen Raucher, die mehr möchten, als das IQOS ILUMA ONE zu bieten hat und denen die Pocket Charger der Vorgänger 3 DUO und ORIGINALS gefallen. Denn das Ladegerät, das auch als Aufbewahrungsbox fungiert, besitzt das gängige Format. (Ein kleines Upgrade sind die etwas größeren Abmessungen.)

Die Funktionen des IQOS ILUMA sind dieselben wie bei der Premium-Variante. Das heißt: Holder und Pocket Charger verfügen über automatische Start- und Stoppfunktionen, Ladestands- und Sessionzeitanzeigen, Sperrfunktionen und Beleuchtungsmodi. (Um nur einige zu nennen.) Die meisten Einstellungen lassen sich über das Smartphone steuern, mit dem IQOS ILUMA gekoppelt werden kann.

Der Holder wird in alter IQOS-Manier gehalten: ähnlich wie eine klassische Zigarette. Wer mag, kann zwei TEREA Sticks hintereinander genießen. Preislich liegt IQOS ILUMA mit 39,00 Euro in der Mitte (Stand: Dezember 2023).

Robuster Holder mit Wow-Effekt

Der Holder ist etwas länger und eckiger gestaltet, als wir es von den alten Geräten kennen. Dadurch wirkt er robuster. Ordentlich nachgelegt hat Philip Morris beim Material. Jetzt glänzt eine Metalloptik, die viel Eleganz ausstrahlt. Am Feeling und der länglichen Form hat Philip Morris nichts geändert.

Du willst dir IQOS ILUMA zulegen, aber nicht herumlaufen wie andere? Dann mache dein Device zu einem Blickfang. Der Holder ist so konstruiert, dass sich farbliche Akzente setzen lassen, die ihm einen einzigartigen Look verleihen. Beispielsweise mit einem Set aus drei glänzenden Ringen: entweder „Energized“ in den Farben Electric Teal, Orange und Peridot oder „Grounded“ in Pebble Gray, Azure Blue und Sunset Red.

IQOS ILUMA ist in 5 Farben erhältlich

IQOS ILUMA beinhaltet 6 Komponenten

  • IQOS Holder
  • IQOS Pocket Charger
  • IQOS USB-Kabe
  • IQOS USB-Netzteil
  • Bedienungsanleitung
  • Nur bei Registrierung: bis zu 100 TEREA Sticks gratis!

IQOS ILUMA PRIME im Tabakerhitzer-Shop bestellen

Das Premium-Modell wird höchsten Ansprüchen gerecht

Das IQOS ILUMA PRIME stellt das Premium-Modell der Serie dar. Es umfasst einen Holder, der man ähnlich zwischen die Finger nimmt wie eine traditionelle Zigarette und einen atemberaubenden Pocket Charger. Für alle, die ihren Anspruch an Stil und Design besonders hoch setzen. Wir gehen gleich darauf ein.

Die Funktionen des IQOS ILUMA PRIME sind dieselbe wie bei der Standard-Variante. Kurzum: Holder und Pocket Charger verfügen über automatische Start- und Stoppfunktionen, Ladestands- und Sessionzeitanzeigen, Sperrfunktionen und Beleuchtungsmodi. Ein Großteil der Einstellungen lässt sich mit dem Smartphone aktivieren und deaktivieren. Und natürlich verfügt das Device über die Möglichkeit, zwei TEREA Sticks hintereinander zu rauchen und den Holder durch kreative Anpassungsoptionen zu individualisieren. Das fortschrittliche Gerät kostet 99,95 Euro (Stand: Dezember 2023).

Luxuriöser Pocket Charger mit einzigartigem Öffnungsmechanismus

Philip Morris schickt mit IQOS ILUMA PRIME einen neuen, genialen Pocket Charger ins Rennen: avantgardistisch und edel, angepasst an den Geschmack der Zeit. Sowohl das Material als auch der Öffnungs- und Schließmechanismus sind originell:

Das ästhetische Hauptgehäuse besteht aus hochwertigem Aluminium, die Abdeckung aus einem griffigen, elastischen Stoffbezug. Doch das ist noch nicht alles. Der Deckel kann ausgewechselt und dem Pocket Charger ein individueller Look verpasst werden. Das Aufklappen gelingt wie bei einer Brieftasche, sodass sich der Holder horizontal einlegen lässt. Ein Genuss für die Augen und sehr benutzerfreundlich.

IQOS ILUMA PRIME ist in 4 Farben erhältlich

 IQOS ILUMA PRIME beinhaltet 6 Komponenten

  • IQOS Holder
  • IQOS Pocket Charger
  • IQOS USB-Kabel
  • IQOS USB-Netzteil
  • Bedienungsanleitung
  • Nur bei Registrierung: bis zu 100 TEREA Sticks gratis!

Große IQOS ILUMA Aktion ab dem 5. Juni 2023

Du hast dich für ein IQOS ILUMA Gerät entschieden und Lust auf Willkommensgeschenke von Philip Morris International? Der Konzert startet am Tag der Markteinführung mit tollen Aktionen, für die du keinen Cent ausgeben musst.

Kaufe ein IQOS ILUMA Gerät und erhalte 100 TEREA Sticks gratis

Wenn du dein Device bei uns gekauft hast, werden wir dich und das Gerät bei IQOSPLUS.com registrieren. 40 TEREA Sticks werden nach der Registrierung an dich versendet – direkt von Philip Morris.

Anspruch auf 20 TEREA Sticks hast du, wenn du an einem Online-Event teilnimmst, bei dem du viel über dein IQOS ILUMA Gerät erfährst. Die Einladung sendet dir Philip Morris an deine E-Mail-Adresse.

40 TEREA Sticks sicherst du dir, wenn du unter IQOSPLUS.com bis zu 5 weitere IQOS Geräte registrierst. Das Angebot gilt vorerst bis August 2023.

Freue dich als IQOS CLUB Member auf unvergessliche Erlebnisse und exklusive Boni

Werde IQOS CLUB Member und genieße großartige Clubvorteile und attraktive Prämien. 

Aktuelle IQOS Angebote im Tabakerhitzer-Shop

Nach der Einführung der IQOS ILUMA Geräte haben wir viele Ideen und Pläne, um unseren Kunden ein noch besseres Erlebnis zu bieten. Zum Beispiel geben wir attraktive Rabatte auf IQOS Tabakerhitzer, IQOS Tabaksticks und das Zubehör. Es lohnt sich also, immer mal wieder einen Blick in den IQOS Store zu werfen und sich unsere IQOS Angebote anzusehen.

Wer IQOS ILUMA noch nicht kennt, kann die Geräte in der Hansestraße 81 in 51149 Köln kostenlos und unverbindlich testen. Wir freuen uns, dir zu zeigen, wie sie funktionieren und was sie können. Hat dich ein Gerät überzeugt, behältst du es und kaufst es anschließend.

 

* Wichtige Information: Dies entspricht nicht automatisch einer Risikominderung um 95 Prozent. IQOS ist nicht risikolos. „95 Prozent weniger“ steht für die durchschnittliche Reduktion der Konzentration verschiedener schädlicher chemischer Bestandteile (außer Nikotin) im Vergleich zu jener im Rauch einer Referenzzigarette.

IQOS ILUMA steht für zeitgemäße und moderne Raucherfahrung

Zigarette zählen für viele noch immer zum Alltag. Auch wenn die negativen Aspekte durchaus überwiegen. Tabakzigaretten versprühen schließlich einen unangenehmen Geruch und Qualm. Es kommt zu Ablagerungen und „kalten Rauch“, der an Haaren und Kleidung haftet. Das fällt nicht nur Nichtrauchern schnell negativ auf, selbst Raucher beklagen unangenehme Gerüche, die nach dem Rauchen entstehen. Um das zu unterbinden wäre es sicherlich ratsam, das Rauchen einfach aufzugeben. Das klingt aber einfacher, als es am Ende ist. Der Umstieg auf eine elektrische Zigarette ist ratsam. Vor allem weil diese Art des Rauchens zeitgemäß und deutlich umweltfreundlicher ist. 

Rauchen als Ritual – Tabakerhitzer ist eine gute Alternative

Wer die Tabakzigarette aufgeben möchte, sieht sich oft mit großen Problemen in Hinblick auf die Rauchentwöhnung konfrontiert. Es klingt recht einfach, den Glimmstängel nicht mehr zu nutzen. Nikotinpflaster und Kaugummis sollen helfen. Das gelingt aber oft nur mit großen Abstrichen. Vorrangig liegt es daran, da Raucher die Zigarette als Ritual im Alltag verstehen. Der Griff zur Zigarette fehlt einem daher sowie das Gefühl zu rauchen. Mit einem Tabakerhitzer wie der IQOS ILUMA kann man dieses Gefühl weiter aufleben lassen. Die IQOS erspart einem zugleich aber die negativen Aspekte des Rauchens. Das Erlebnis ist deutlich angenehmer und besser. Und trotzdem hält man weiterhin eine Zigarette in der Hand, die aber deutlich weniger Schadstoffe enthält. Das ist für den Raucher selbst und dessen Gesundheit wesentlich besser und freut zugleich auch Nichtraucher im eigenen Umfeld. Wer Tabak nicht mehr verbrennen, sondern erhitzen will, der trifft mit dem Griff zur IQOS sicherlich eine sehr gute Entscheidung.  

Lohnt sich der Umstieg auf das ILUMA Modell?

Die IQOS ILUMA bietet moderne Technologie für eine noch bessere Raucherfahrung. Das Modell ist deutlich leistungsstärker und innovativer als IQOS Vorgänger und verspricht daher auch eine deutlich bessere und angenehmere Nutzung. Ein starker Akku wird kombiniert mit einem modernen Heizelement, unter anderem auch um das Raucherlebnis zu optimieren. Grundsätzlich zählt die ILUMA Serie daher auch zu den modernen Tabakerhitzern, die ideal zugeschnitten ist auf anspruchsvolle Nutzer. Generell lässt sich die IQOS ILUMA aber für viele unterschiedliche Raucher empfehlen. Vor allem da die einzelnen Modelle entsprechend zugeschnitten sind auf verschiedene Bedürfnisse. 

Wer kann die IQOS ILUMA nutzen?

Die IQOS ILUMA kommt für viele Raucher und Tabakerhitzer Freunde in Frage. Es handelt sich um eine der modernsten und zeitgemäßen IQOS Modelle, die daher technisch und in Hinblick auf Handhabung ausgereift ist. Das spricht jeden an, der einen neuen Tabakerhitzer sucht aber auch jeden, der erste Erfahrungen sammeln möchte. Die IQOS ILUMA ist auch als praktisches Starter KIT erhältlich, was vor allem Neulinge sicherlich ansprechen könnte. Die Sets bieten wichtiges Zubehör und beiliegende Tabaksticks und ein Tabakerhitzer Gerät, das hervorragende Leistung bieten kann. Auch preislich überzeugt die IQOS ILUMA und ermöglicht es so sogar, Geld zu sparen, im direkten Vergleich zu Tabakzigaretten. Auch Handhabung überzeugt im Alltag. Wer eine gute und leistungsstarke elektrische Alternative sucht, wird hier sicherlich nicht enttäuscht. Zudem gibt es für die IQOS zahlreiches optionales Zubehör wie Hüllen und Accessoires aber auch weitere Möglichkeiten, den Tabakerhitzer zu personalisieren.  

IQOS – handhabungsfreundliche und saubere Zigaretten Alternative

Der Tabakerhitzer bietet viele Vorteile im direkten Vergleich zur Tabakzigarette. Vor allem der Handhabungskomfort ist hier zu benennen. Durch das gezielte Erhitzen des Tabaks wird Schmutz und Asche praktisch unterbunden und die Zigarette lässt sich viel einfacher und angenehmer Nutzen. Viele Raucher wissen das zu schätzen und nutzen die IQOS entweder den ganzen Tag oder zumindest kombiniert mit der klassischen Tabakzigarette. Unter anderem auch die Leistungsstärke trägt dazu bei, dass sich die elektrische Zigarette so gut nutzen lässt. Wer im Alltag rauchen will, ist nicht verantwortlich für Rauch und Schmutz. Auch die Suche nach Aschenbecher erübrigt sich. Ebenso finden viele Nichtraucher einen Tabakerhitzer deutlich angenehmer, da unangenehme Gerüche ausbleiben. Dennoch muss man mit der IQOS auch gängige Nichtrauchergesetze einhalten. Daher darf man sie nicht überall nutzen und muss entsprechend Rücksicht nehmen. Die elektrische Zigarette im Hosentaschenformat ist aber dennoch deutlich handlicher als jede Tabakzigarette. Sie ist schnell griffbereit, lässt sich sicher und unkompliziert nutzen und verspricht gutes Tabakaroma ohne Abstriche. Das sind viele Faktoren, die für die IQOS ILUMA sprechen.   

Starker Akku für uneingeschränkten Einsatz im Alltag

Elektrische Zigaretten wie die IQOS bieten den großen Vorteil, dass sie sich bequem mit einem Akku nutzen lassen. Vor allem im Alltag ist das äußerst praktisch, da die Zigarette so schneller griffbereit ist und sich unkompliziert nutzen lässt. Die nervige Suche nach Feuerzeugen hat somit ein Ende. Man muss aber immer daran denken, die Batterie ausreichend zu laden, um die Zigarette ohne Abstriche nutzen zu können. Das ist vor allem wichtig für Nutzer, die regelmäßig und oft Ihre IQOS HEETS und TEREA Sticks genießen möchten. Gelegentlich kann der Akku auch durch Umwelteinflüsse leiden. Man muss die Batterie daher vor Hitze schützen und berücksichtigen, dass die Leistung bei Kälte beispielsweise reduziert wird. Im Umgang mit der elektrischen Zigarette sollten daher ein paar Details berücksichtigt werden, um sie uneingeschränkt nutzen zu können. Es gibt hier grundsätzlich aber nicht allzu viel zu beachten. Die Handhabung ist einfach und sehr alltagstauglich, was die Vorzüge der IQOS nur weiter unterstreicht. 

ILUMA Tabakerhitzer bietet authentischen Tabakgenuss

Wer an elektrische Zigaretten denkt, befürchtet nicht selten Abstriche beim Aroma des Tabaks. Letztendlich wird der Tabak nicht konventionell genutzt, sondern lediglich erhitzt oder im Fall der E-Zigarette verdampft. Kann sich hier das Aroma wirklich uneingeschränkt entfalten? Das Versprechen wollen die Tabaksticks für die IQOS ILUMA durchaus erfüllen können. Für die ILUMA sind die TEREA Tabaksticks vorgesehen, die in vielen IQOS Sorten erhältlich sind. Die Sticks sind passgenau und leicht zu handhaben und sollen die Nutzung der ILUMA insgesamt optimieren und ergänzen. 

IQOS TEREA – spezielle Tabaksticks für die IQOS ILUMA

IQOS TEREA sind spezielle Tabaksticks, die eigens für die IQOS ILUMA gefertigt wurden. Sie sind passgenau und zugeschnitten auf jedes Modell aus der Serie. Das schließt alle Ausführungen mit ein. TEREA Sticks stehen für gute Tabakqualität und Abwechslung. Denn das Sortiment bietet sehr unterschiedliche Tabaksorten, die zugeschnitten sind auf verschiedene Ansprüche von Rauchern. Man findet im Sortiment leichte und würzige Mischungen aber auch intensive Varianten, die einen sehr starken Charakter bieten können. Im Fokus steht hier ein echter und authentischer Tabakgenuss, der sich von Tabakblättern nicht unterscheiden lässt. So zumindest das klare Versprechen von TEREA.  

Welche Tabaksorten gibt es für die IQOS ILUMA?

Die IQOS ILUMA lässt sich eigens mit den Tabaksticks TEREA nutzen. Diese sind passgenau mit der Modellserie und Funktion und Heiztechnologie zugeschnitten. Versprochen wird hier ein uneingeschränkt gutes Erlebnis mit den Sticks, was Tabakaroma und Qualität betrifft. Die Sticks werden erhitzt und setzen so das angenehme Tabakaroma frei, das sich ohne Einschränkungen mit echten Tabakblättern vergleichen lässt. Zusätzlich bietet TEREA eine große und ansprechende Tabakvielfalt, um unterschiedliche Raucher ansprechen zu können. Das umfasst starke Tabaksorte und ebenso eher ausgewogene Mischungen sowie spezielle Tabaksorten, die eher frisch oder würzig sind. Wer de Tabakerhitzer IQOS nutzt, muss sich daher keine Sorgen machen, dass es nicht genug Auswahl gibt. Ganz im Gegenteil! Die Tabaksticks von TEREA für die ILUMA unterstreichen das sehr deutlich. Man kann hier wählen zwischen Tabaksticks wie TEREA RUSSET und BRONZE, die eher stark und intensiv sind. Es gibt auch Alternativen wie die AMBER SELECTION und TEREA TEAK mit einem vollmundigen Geschmack sowie leichte Tabaksorten wie TEREA YELLOW. Sie mögen Menthol Tabak und favorisieren frisches Tabakaroma. In dem Fall könnte TEREA TURQUOISE wohl als Alternative gut geeignet sein. TEREA enttäuscht nicht, was Tabakvielfalt betrifft, weshalb der Alltag mit der IQOS ILUMA sicherlich nie langweilig wird. 

Vollmundig, würzig oder intensiv – TEREA Probiersets für die IQOS ILUMA kaufen

Angesichts der Auswahl an unterschiedlichen Tabaksorten bietet TEREA hinreichend Abwechslung. Mitunter könnte das womöglich ein Problem sein, seinen Favoriten schnell zu finden. Zunächst macht es daher Sinn, unterschiedliche Sticks zu probieren oder Tabak mit Eigenschaften zu wählen, die einen ansprechen. Darf es eher intensiv und stark sein? Oder ist Tabak mit einem ausgewogenen Charakter besser geeignet? Vielleicht könnte Ihnen auch ein leichter würziger Tabak besser munden? 

Um sich einfacher einen Eindruck zu verschaffen, bietet TEREA ein praktisches Probierset, das alle erhältlichen TEREA Tabaksorten umfasst. So kann man jede Variante einmal probieren und festlegen, welche einem am besten gefällt. Vor allem für Einsteiger im Tabakerhitzer Bereich bietet sich dieses Set sehr gut an. Man erhält alle TEREA Tabaksticks und kann die verschiedenen Aromen für sich entdecken. Auch viele Starter Kits bieten bereits eine Auswahl an TEREA Sticks direkt im Zubehör. Das gilt zum Beispiel auch für die einsteigerfreundliche TEREA ILUMA ONE.  

TEREA Tabaksticks – spezielle Tabaksticks für IQOS ILUMA Modellserie

Wer den IQOS Tabakerhitzer nutzt, ist zwangsläufig auf die Tabaksticks angewiesen. Abhängig vom Modell müssen unterschiedliche Varianten genutzt werden. Das gilt vor allem auch dann, wenn die Entscheidung für die IQOS ILUMA gefallen ist. Diese moderne und zeitgemäße Alternative ist eigens zugeschnitten auf die TEREA Sticks, die sich somit von den HEETS deutlich unterscheiden. Diese Sticks sind geeignet für die IQOS Originals Serie und bieten grundsätzlich eine identische Auswahl an Tabaksorten und Varianten. Somit ist die Auswahl in beiden Fällen sehr umfangreich. Auch qualitativ unterscheiden sich HEETS und TEREA natürlich nicht. Sie müssen bei den Tabaksticks nur immer darauf achten, dass diese auch kompatibel mit dem jeweiligen Tabakerhitzer Modell sind. Nur so kann man ohne Probleme im Alltag seine elektrische Zigarette genießen. Im Idealfall ergänzt man die IQOS ILUMA zusätzlich noch um Zubehör. Das macht die Handhabung noch einfacher und man kann auf Zubehör zugreifen, das stilsicher ist und den Alltag mit der elektrischen Zigarette recht gut ergänzt. Das gilt nicht nur für Ersatzteile und Ladezubehör, sondern sicherlich auch für spezielle Aschenbecher und Hüllen und Taschen für die IQOS. Grundsätzlich steht ein sehr umfassendes Zubehör Sortiment für die IQOS zur Auswahl. 

IQOS Aschenbecher mit ILUMA kombinieren

Ein Aschenbecher für einen elektrischen Tabakerhitzer? Zugegeben, das klingt doch etwas abenteuerlich, zumal die elektrische Zigarette keine Asche produziert. Trotzdem macht ein zusätzlicher IQOS Aschenbecher für den Alltag durchaus Sinn. Auch wenn die Bezeichnung hier eher irreführend ist. Denn der IQOS Aschenbecher wird beim Tabakerhitzer nicht für Asche genutzt, sondern für verbrauchte Tabaksticks. Design und Form sind speziell darauf zugeschnitten, so dass sich die Sticks schnell und unkompliziert beseitigen lassen. Der IQOS Aschenbecher ist grundsätzlich für die kombinierte Nutzung mit der IQOS ILUMA geeignet, da er für die TEREA Sticks vorgesehen ist. Wer nun einen leeren Tabakstick austauschen möchte, kann so praktisch direkt auf den Aschenbecher zugreifen, den man am besten auf dem Tisch platziert. Den Weg zum Mülleimer erspart man sich so und der IQOS Aschenbecher sieht auch noch sehr dekorativ aus. Auch für den Balkon und das Büro ist dieser spezielle Aschenbecher gut geeignet, damit die IQOS auch hier uneingeschränkt genutzt werden kann. Der Aschenbecher ist aus Keramik gefertigt und daher sehr wertig und pflegeleicht. Es stehen auch unterschiedliche Designs und Farben zur Auswahl. Mit dem Aschenbecher können Sie IQOS Nutzern übrigens auch eine kleine Freude bereiten. Das Zubehör ist daher gut als nützliche Geschenkidee geeignet. Wer die IQOS nutzt, der dürfte sich darüber sicherlich sehr freuen. Zumal man mit dem IQOS Aschenbecher etwas Ordnung in den Alltag bringt. Man weiß immer genau, wohin mit den leeren Tabaksticks und kann den Austausch und die Entsorgung schnell und unkompliziert vornehmen.  

Welches Zubehör ist für die IQOS ILUMA erhältlich?

Grundsätzlich gibt es für die IQOS viel sinnvolles und gutes Zubehör, das die Alltagstauglichkeit erhöhen soll und für mehr Komfort sorgt. Das gilt nicht nur für den IQOS Aschenbecher. Für den Tabakerhitzer gibt es viel Zubehör und auch Accessoires, damit die Nutzung im Alltag noch mehr Spaß macht. Das Zubehör dient dazu, die Handhabung zu verbessern, das Gerät zu schützen und zu personalisieren und ohne Einschränkungen nutzen zu können. IQOS Freunde finden hier zu Beispiel Hüllen und Taschen oder auch farbige Klappen und Einzelteile sowie auch Ladezubehör für unterschiedliche Modellserien. Auch Tools für die Reinigung sind erhältlich. Grundsätzlich gibt es darauf zu achten, dass das IQOS Zubehör kompatibel mit dem gewählten IQOS Modell ist. Vor allem für die IQOS ILUMA gibt es mittlerweile viel Zubehör, dass für diese Modellserie geeignet ist. 

ILUMA Gerät personalisieren und schützen

Der Tabakerhitzer ist ein alltäglicher Begleiter, der daher auch entsprechend geschützt werden sollte. Für die IQOS ILUMA gibt es diesbezüglich sehr praktische Taschen und auch Hüllen in unterschiedlichen Designs und Farben, die sollen gleich unterschiedliche Zwecke erfüllen. Zum einen kann man das Modell so individualisieren. Andererseits schützen die Hüllen das Modell im Alltag vor Kratzern und Schäden. Auch das hat sicherlich seine Vorteile. Vor allem Nutzer, die auf ihre IQOS auch unterwegs immer zugreifen möchten, sollten daher über eine Schutzhülle nachdenken. Es gibt eine große Auswahl kompatibler IQOS Hüllen, die vor allem für die ILUMA passgenau sind und sich daher gut damit kombinieren lassen. Als zusätzliches Zubehör machen solche Schutzhüllen und Taschen durchaus Sinn. Es gibt hier Alternativen aus Stoff und Silikon, abhängig davon, welches Material man lieber nutzen möchte. 

IQOS ILUMA Starterkit – ideal für den Anfang und Einstieg

Die IQOS ILUMA ist auch in Deutschland bei vielen Rauchern immer beliebter. Die elektrische Zigarette ist nicht zuletzt auch durchaus einsteigerfreundlich, da sie sich einfach handhaben lässt und praktisch ist. Wer über die Anschaffung nachdenkt, profitiert hier auch von praktischen erhältlichen Starter Sets, die für die IQOS ILUMA erhältlich sind. Die Sets bieten den Tabakerhitzer und weiteres Zubehör, das man für den Einstieg gut gebrauchen kann. Das schließt Ladezubehör und auch erste TEREA Tabaksticks mit ein, um den Tabakerhitzer gleich ausprobieren zu können. Natürlich kann man die IQOS anschließend noch mit weiterem Zubehör ergänzen. 

Was unterscheidet den ILUMA Tabakerhitzer von der E-Zigarette?

Mit einem IQOS Starterkit kann man sich selber sehr leicht und unkompliziert von den Vorteilen eines solchen Modells überzeugen. Der Tabakerhitzer ist längst am Tabakmarkt angekommen und erfreut sich auch recht großer Beliebtheit. Er wartet mit einfacher Handhabung und sauberer Raucherfahrung auf, was sicherlich für das Modell spricht. Wer an elektrische Zigaretten denkt, der denkt aber sicherlich auch an die klassische E-Zigarette, die auch als Verdampfer bezeichnet wird. Die Unterschiede zwischen Tabakerhitzer und E-Zigarette liegen auf der Hand. Bei der E-Zigarette wird eine Flüssigkeit erhitzt und verdampft, während bei der IQOS der Tabak lediglich erhitzt wird. Zunächst die Handhabung der Sticks deutlich einfacher als die der Flüssigkeiten. Ein nerviges Einfüllen von Liquids bleibt einem erspart. Der Wechsel von Sticks ist deutlich einfacher. Weiterhin profitiert durch die gezielte Erhitzung der Sticks auch das Tabakaroma, das häufig als deutlich intensiver und authentischer wahrgenommen wird. Das überzeugt auch Raucher deutlich mehr als Liquids, denen es oft an Gehalt und Tabakcharakter fehlt. Es scheint daher nicht weiter ungewöhnlich, dass der IQOS Tabakerhitzer die E-Zigarette bereits überrunden konnte. Auch viele Raucher, die die Tabakzigarette hinter sich lassen möchten, greifen daher immer öfter zur IQOS.  

Wie gut bietet sich die ILUMA Zigarette zur Rauchentwöhnung an?

Die Rauchentwöhnung ist für die meisten Raucher ein Kraftakt. Vor allem die Handhabung der Zigarette im Alltag fehlt einem sehr schnell und man vermisst das Ritual der Zigarette. Elektrische Alternativen sollen hierfür Abhilfe schaffen. Sie sorgen dafür, dass man weiter rauchen kann, zugleich aber auf Rauch und Gestank verzichten darf. Die E-Zigarette und auch die IQOS sind daher beliebte Hilfsmittel, um die Rauchentwöhnung zu vereinfachen. Das gelingt auch mit der IQOS grundsätzlich sehr gut. Vor allem da die Tabaksticks ein sehr ausgewogenes Aroma bieten und zudem über einen ausgeglichenen Nikotinanteil verfügen. Schadstoffe sind beim Konsum deutlich reduziert, da keine Tabakblätter verbrannt werden. Wer sich daher einen einfachen Umstieg von der Tabakzigarette wünscht, könnte mit der IQOS gute Erfahrung machen.   

Liquids, Tabakblätter und Tabaksticks – welche Unterschiedene gibt es?

Rauch stellen sich bei der IQOS sicherlich die Frage, warum sich der Umstieg lohnt. Das Prinzip der Tabakerhitzung ist noch relativ neu, aber auch sehr vielversprechend. Es gibt klare Vorteile im direkten Vergleich zu Liquids und klassischen Tabak. Die machen sich vor allem beim Aroma und ausbleibenden Schadstoffen bemerkbar. Die Tabaksticks warten mit einem guten und sehr intensiven Geschmack auf, mit dem sich die meisten E-Zigaretten Liquids nicht wirklich messen lassen. Das spricht gezielt passionierte Raucher an, die Wert auf ein gutes Tabakaroma legen. Starker und intensiver Tabak lässt sich hier ohne Schadstoffe genießen und ohne weitere unangenehme Nebeneffekte. Somit spricht viel dafür, warum der Tabakstick zum Erhitzen eine deutlich bessere Wahl zu sein scheint.     

Ist der Tabakstick günstiger als die konventionelle Zigarette?

Folgekosten lassen sich durch den Umstieg auf den IQOS Tabakerhitzer sicherlich gut reduzieren. Tabakzigaretten sind mit täglichen Kosten verbunden. Beim Tabakerhitzer verhält sich das etwas anders. Die Sticks und das Gerät sind im direkten Vergleich zu konventionellen Zigaretten oder auch Tabak zum Stopfen und Drehen deutlich günstiger. Wer daher vor allem aus finanziellen Gründen eine Alternative zu Tabak sucht, dürfte hier durchaus profitieren. Insbesondere da man ansonsten keine Kompromisse eingehe muss. Vor allem nicht in Hinblick auf das Tabakaroma. Das wird durch die Tabaksticks hinreichend geboten und ist sehr authentisch.  

Wie lange lässt sich ein Tabakstick mit der IQOS ILUMA nutzen?

Die Verwendung der IQOS ILUMA ist im Alltag relativ einfach und nicht weiter kompliziert. Die elektrische Zigarette im Hosentaschenformat wird kombiniert mit Tabaksticks genutzt, wobei ein Tabakstick vergleichbar ist mit der Brenndauer einer normalen Zigarette. Der Vorteil ist, dass man hier nicht eine komplette Zigarette auf einmal rauchen muss, man kann sich dies auch gut einteilen. Wie lange ein Stick am Ende tatsächlich reicht, hängt aber auch vom Nutzverhalten ab. Trotzdem bleibt es dabei, dass ein Stick relativ ähnlich zu einer Zigarette ist. Der Austausch kann schnell auch unterwegs erfolgen, um weiter rauchen zu können. Auch die Nutzung einer andere Tabaksorte ist möglich, ohne die IQOS kompliziert zu reinigen.   

IQOS ILUMA online kaufen und eigene Erfahrungen sammeln

Der Tabakerhitzer ist sicherlich eine sehr interessante und gute neue elektrische Zigarette am Markt. IQOS wird bereits von vielen Rauchern mit moderner und guter Technologie verbunden und auch mit hohem Handhabungskomfort. Rauchen ohne negative Effekte wie Qualm und Dreck durch Ache ist reizvoll und zusätzlich auch sehr zeitgemäß und umweltfreundlich. Das trägt zu vielen Vorteilen bei. Zudem müssen Raucher beim Tabakgenuss keine Kompromisse eingehen. Durch die Tabaksticks wird ein intensives sehr angenehmes Aroma erzielt, das sich nicht hinter echten Tabakblättern verstecken muss. Somit ist die IQOS ILUMA auf ganzer Linie überzeugend und gut zugeschnitten auf Ihren Raucheralltag.  
 

Häufige Fragen zu IQOS ILUMA

Die Produktlinie von IQOS ILUMA umfasst Tabakerhitzer mit unterschiedlichen Features. Die Geräte tragen die Bezeichnungen IQOS ILUMA ONE, IQOS ILUMA und IQOS ILUMA PRIME.

IQOS ILUMA wird ab dem 1. Juni 2023 in den IQOS Stores und ab dem 5. Juni 2023 im Tabakerhitzer-Shop sowie anderen vertrauenswürdigen Onlineshops erhältlich sein.

Zum Zeitpunkt der Markteinführung im Juni 2023 kostet IQOS ILUMA ONE 29,95 Euro, IQOS ILUMA 49,95 Euro und IQOS ILUMA PRIME 99,95 Euro.

IQOS ILUMA eignet sich in erster Linie für Raucher, die nach einer Alternative zu herkömmlichen Zigaretten suchen. Man kann von vielen wichtigen Vorteilen gegenüber dem Rauchen von Zigaretten profitieren: weniger Schadstoffe, weniger Belästigung des Umfelds, kein Feuer, keine Asche.

Das wichtigste Feature von IQOS ILUMA ist die neuartige Technologie, die den Tabak schonend und gleichmäßig erhitzt und für die es kein Heizblatt braucht. Das Problem der Vorgängermodelle ist gelöst. Ein großer Vorteil sind auch die TEREA Sticks, die das Reinigen des Heizkanals unnötig machen. Außerdem startet der Heizvorgang automatisch.

Bei der IQOS ILUMA Serie wurde eine geringere Schadstoffbelastung im Vergleich zu herkömmlichen Zigaretten bewiesen. Sehr wahrscheinlich erzeugen die Geräte im Durchschnitt 95 Prozent weniger giftige Bandteile als Zigaretten. Allerdings bedeutet das keine 95-prozentige Verringerung des Risikos oder dass der Konsum frei von Risiken ist. Denn die TEREA Sticks enthalten Nikotin, das abhängig macht.

Die HEETS dürfen nicht in die IQOS ILUMA Tabakerhitzer eingeführt werden. Die Geräte würden Schaden nehmen, da das Heizsystem von IQOS ILUMA nicht zu ihnen passt.

IQOS ILUMA PRIME erfüllt die Erwartungen anspruchsvoller Benutzer. Das Gerät hat dieselben Funktionen wie IQOS ILUMA, aber einen moderneren Pocket Charger, der mit Stoff überzogen ist. Sein Öffnungsmechanismus verspricht eine einfache Handhabung.